Content für technische Produkte und Dienstleistungen

imlau

Heinz-Joachim Imlau
Technik-Journalist

TECHTIMES ist eine am 1. September 2016 gegründete Redaktion für Online-Marketing und PR. Genauer: Für die Produktion von Texten und Illustrationen sowohl für Ihr Online-Marketing als auch für Ihre Pressearbeit. Wie der Name schon andeutet, geht’s bei TECHTIMES vorrangig um technische Inhalte. Das Themenpektrum reicht von Consumer Electronics über Automotive, Sicherheitstechnik und Maschinenbau bis zu Medizintechnik, IoT, Telekommunikation und SaaS.

Diese Spezialisierung kommt nicht von ungefähr: Ich leitete viele Jahre eine auf Technik-Themen spezialisierte PR- und Content-Agentur. Zu meinen Kunden gehörten beispielsweise Canon Deutschland, HP und Delta Electronics (mehr dazu lesen Sie unter Background). Im Gegensatz zu einer klassischen Agentur mit festangestellten Kreativen arbeitet TECHTIMES auf der Basis eines Freelancer-Netzwerks aus erfahrenen Spezialisten. Dazu gehören IT-Fachjournalisten ebenso wie Grafiker, Mediengestalter, Videoproduzenten und Fotografen. Diese Struktur ermöglicht es mir, die für ein Projekt am besten geeigneten Mitarbeiter zu rekrutieren. Und durch den geringen Overhead kann ich meinen Auftraggeber zudem sehr attraktive Konditionen anbieten.

Meine Aufgabe besteht im Wesentlichen aus Beratung, Strategieentwicklung, Konzeption und Organisation rund um Online-Marketing und PR. Und natürlich aus dem Schreiben „techniklastiger“ Artikel. Optional auch vor Ort in Ihrem Unternehmen. Dabei favorisiere ich übrigens das „Jesus-Prinzip“. Was dahinter steckt, lesen Sie in meinem Blog-Beitrag.

Mein Portfolio auf einen Blick

  • Pressetexte + Versand

  • Reportagen + Fotos

  • Infografiken

  • Newsletter

  • Fallstudien

  • E-Books

  • Blog-Artikel

  • How-to-Videos

  • Online-Ratgeber

Content-StrategieAm Anfang stehen Beratung und Strategie

Eines der Alleinstellungsmerkmale meines Redaktionsbüros – neben der Spezialisierung auf technische Themen – ist sicherlich die Entwicklung content-getriebener Online- und PR-Strategien. Denn die professionelle Produktion redaktioneller Beiträge setzt professionelle Planung voraus. Deshalb mache ich mich zunächst mit Ihren Produkten und Dienstleistungen vertraut und tauche in die DNA Ihres Unternehmens ein. Ich analysiere Ihre bisherigen Aktivitäten rund um typische Customer Journeys, beschäftige mich mit den von Ihnen definierten Buyer Personas, mit Ihrem Lead Management und den Conversion Funnels.

Das Ergebnis mündet in einem Strategiepapier mit konkreten Handlungsempfehlungen hinsichtlich Art, Zeitraum, Anzahl und Distribution der zu produzierenden Beiträge. Und da Pressearbeit für mich nach wie vor beim Aufbau qualifizierter Leads eine große Rolle spielt, enthält auch das Strategiepapier entsprechende Vorschläge.

Content-ProduktionContent für Websites und soziale Medien

Kommerzielle Websites und deren Pendants bei Facebook & Co. sind schon längst keine digitalen Verkaufsprospekte mehr. Zumindest bei jenen Unternehmen, die Wert auf eine langfristige Kundenbindung legen. Gefragt sind vielmehr die persönliche Ansprache, Hintergrundinformationen und Ratgeber. Dennoch finden sich vor allem bei reinen B2B-Präsenzen häufig die alles überstrahlenden „Kauf-mich“-Signale. Fehlen zusätzliche Nutzwerte wie redaktionell abgefasste Ratgeber, reduziert sich der Besuch des potenziellen Kunden auf den Preisvergleich. Kann hier das Unternehmen ebenfalls nicht punkten, ist der Besucher weg. Schließlich ist der Online-Wettbewerber nur ein paar Mausklicks entfernt.

TECHTIMES schafft in solchen Fällen Abhilfe. Durch passgenauen Content, der Ihr Online-Angebot unterstützt. Das können professionell formulierte Webtexte ebenso sein wie downloadbare Fallstudien, Checklisten oder didaktisch aufbereitete Ratgeber.

Content-PRContent für PR und Pressearbeit

Im Inbound-Marketing steht die Generierung qualifizierter Leads („Warm Leads“) an oberster Stelle. Dabei nehmen Public Relations traditionell eine wichtige wenngleich oft nur schwer umzusetzende Rolle ein. Denn anders als bei bezahlter Werbung bestimmt der Redakteur des Mediums, ob der Beitrag erscheint oder nicht. Und diese Entscheidung ist von vielen journalistischen Stellschrauben abhängig, zum Beispiel von der Aktualität der Pressemitteilung, der thematischen Relevanz und der Textqualität. Und nicht zuletzt von der Güte der verwendeten Redaktionsadressen.

TECHTIMES besitzt auch in der Öffentlichkeitsarbeit, speziell in der Pressearbeit, umfangreiche Expertise und Erfahrung. Die Redaktionsadressen kommen direkt vom STAMM Verlag in Essen, der mit der Datenbank STAMM Impressum die umfangreichsten Kollektionen für Deutschland, Österreich und die Schweiz anbietet.

Lead-Nurturing-ContentContent fürs Lead Nurturing

Das Lead Nurturing, also die „Pflege“ der kaufbereiten Kontakte innerhalb des Lead Managements, gehört mit zu den anspruchsvollsten Aufgaben im gesamten Online-Marketing. Denn noch hat sich der Kunde nicht für den „final click“ entschieden. Sei es, dass er noch ein anderes, vergleichbares Angebot in der Beobachtung hat, ihm der Preis zu hoch erscheint oder ihm einfach noch der letzte Impuls für die Kaufentscheidung fehlt. Wie dem auch sei: Jetzt abzuwarten und nur zu hoffen, wäre fatal. Ebenso fatal wäre es aber auch, ihn mit Hard-Selling-Methoden zum Kauf zu drängen. Denn was im stationären Handel durchaus funktionieren kann, ist online schlicht unmöglich. Kein Kunde lässt sich hier einfach überreden.

TECHTIMES verfügt über Content-Bausteine, die dem potenziellen Kunden den Kauf äußerst schmackhaft machen, ohne dass der Anbieter in einen Preiskampf abrutscht. Dazu zählen beispielsweise Cliffhanger-Ratgeber per E-Mail-Newsletter, How-to-Videos, personalisierte E-Books oder Webinare und Online-Workshops …

Interesse an weiteren Infomationen? Dann klicken Sie hier!